VEREINSINTERN

6. SOMMERBOULE-RUNDE 2017


1. Termin: 30. März 2017 - Letzter Termin: 5. Okt. 2017
Gesamtspieltage: 26
Spieltage immer Donnerstags ab 18.00 Uhr

Der Sportausschuss teilte mit, dass dieses Jahre ALLE Spieltage in die Wertung einfließen (Info vom 16.7.17)

Die neue Sommerrunde liegt in der Verantwortung des Sportausschusses.

Die jeweiligen Spieltagsergebnisse und Tabellen werden dankenswerterweise wieder von Gerd J. erstellt.

SPIELTAGE Donnerstag außer Feiertage
MONAT TAGE
MÄRZ 30.
APRIL 6. / 13. / 20. / 27.
MAI 4. / 11. / 18. /
JUNI 1. / 8. / 22. / 29.
JULI 6. / 13. / 20. / 27.
AUGUST 3. / 10. / 17. / 24. / 31.
SEPTEMBER 7. / 14. / 21. / 28.
OKTOBER FINALE: 5.


Unterhaltsame und spannende Spiele, lange Nächte bei schönstem Wetter sowie gute Gesellschaft bei Speis und Trank, das war die Sommerboulerunde 2017.

Sportlich überragender Akteur war Jannik, der von Beginn an die Spitze der Rangliste eroberte und seinen Vorsprung mit jedem Spieltag ausbaute. Seine Statistik der Spieltage ist beeindruckend und er hat sich den 1. Platz wahrlich verdient!

Die folgenden Plätze 2-3 waren hart umkämpft. Ellen setzte sich im Schlussdrittel der Sommerrunde an Platz 2 und verteidigte diesen bis zuletzt. Weder Hanspeter (H-P) noch Philipp waren in der Lage, ihr den 2. Platz streitig zu machen. Platz 3 war bis zum letzten Spieltag, ja sogar bis zum letzten Spiel der Sommerrunde nicht ausgespielt. H-P und Philipp lieferten sich einen harten Kampf, den H-P im letzten Spiel für sich entscheiden konnte. Der 3. Platz geht somit verdient an H-P.

Wir hatten insgesamt 49 Teilnehmer über den ganzen Sommer, etliche Freunde und bekannte Boulespieler aus nah und fern waren unsere Gäste.
Auch im Winter freuen wir uns, den einen oder anderen auf unserem Platz begrüßen zu dürfen, wenn es wieder heißt "Winterboule is coming!". Mit Glühwein und Feuer werden wir die kalte Jahreszeit gut überstehen und uns auf die nächste Sommerrunde vorbereiten.

 

Euer Philipp

Bild links: Unsere drei von der Tabellenspitze

Die Abschlusstabelle:


© BC Sandhofen e.V./ Webmaster, 2010-2017