CLUB AKTUELL

1990 - VEREINS-JUBILÄUM - 2010

20 Jahre Bouleclub Sandhofen - das muss einfach gefeiert werden!
Vielen Dank an Iris Geier (Bericht) und Hans Geier (Fotos)
sowie alle Helfershelfer, die an Planung, Vorbereitung und Durchführung beteiligt waren!


Schönes Erinnerungsfoto von allen, die unser Jubiläum in gemütlicher Atmosphäre und bester Stimmung begingen.
Schade für einige weitere Mitglieder, die verhindert waren.


Für 19.00 Uhr wurde zum Empfang ...

... und zu ersten Plaudereien geladen

Volle Konzentration: Artur testet das Mikrophon

Ferkelanschnitt für das leibliche Wohl ....

... und mit viel Liebe tranchiert Gerd eine der ersten
Portionen für Clubpräsident Roland

... und der Fassanstich unter fachlicher Beobachtung
für das flüssige Wohl

Nicht genug der "Ferkeleien", Grillmeister Michael
hatte auch noch weitere Leckereien in Vorbereitung


20 Jahre BC-Sandhofen

Bericht von Iris Geier
2. Vorsitzende und Gründungsmitglied

Am 7. August feierten die Mitglieder des Bouleclub Sandhofen das 20jährige Vereinsjubiläum. Viele waren der Einladung gefolgt und so konnte bei schönem Wetter mit einem Glas Sekt oder einem frisch gezapften Bier das Fest beginnen.

Nach kurzer Begrüßung durch unseren Vorsitzenden Roland Keuerleber ging es gleich zum gemütlichen Teil über. Es gab Spanferkel und gegrillte Lammkeulen, die unser Boulefreund Michael Geis zubereitete. Unsere Mitglieder spendeten dazu noch leckere Salate. Diverse Getränke, Kaffee, Kuchen und Eis rundeten das kulinarische Angebot ab.

Im offizielleren Teil des Abends gab es dann zunächst einen Rückblick auf die vergangenen 20 Jahre. Die Anfänge weit vor Gründung des Vereins erzählte Iris Geier. Sicherlich war bis dahin noch nicht allen Mitgliedern bekannt gewesen, dass erste Kugeln bei einem Familienausflug geworfen wurden. Damals 1989 trafen sich Frauen, die gemeinsam turnten, mit ihren Familien zu einer Radtour. Gerd Jung hatte seine Boulekugeln aus Frankreich im Gepäck und wir waren schnell infiziert vom "Boulefieber". Die Vereinsgründung im darauf folgenden Jahr war dann die logische Konsequenz aus der Begeisterung für das Spiel und dem wachsenden Interesse am Boulesport.

Roland Keuerleber berichtet im Überblick über die Vereinsentwicklung im Lauf der Jahre. Die Notwendigkeit, eine eigene Bleibe für unseren Verein zu finden, war dabei sicherlich wirtschaftlich die größte Herausforderung. Es hat sich gelohnt. Ein schönes Vereinsheim und eine tolle Bouleanlage laden ein zum Training und haben schon viele Gäste begeistert, wenn sie bei einem unserer mittlerweile schon traditionellen Frühjahrsturniere antraten.

Sportlich gesehen gab es viel Höhen und einige Tiefen. Nicht immer gelang es dem Club, die erreichten Platzierungen in den Ligen zu halten. Dennoch können wir positiv in die Zukunft schauen.

Nach diesem eher offiziellen Rückblick gab es noch einige Überraschungen, die unsere Boulejugend mit Unterstützung anderer Mitglieder auf die Beine stellte. So konnten die Mitglieder sich während des Abends an einer Bilderpräsentation aus zwei Jahrzehnten Bouleclub Sandhofen erfreuen.

Die absoluten Highlights des Abends waren die Gesangseinlagen der Gruppe "Die Kugelkehlchen", gegründet vor zehn Jahren anlässlich eines runden Geburtstags, die alte Schlager zum Besten gaben ( "Mein kleiner grüner Kaktus u. a. ). Danach die größte Überraschung: Unsere jüngeren Mitglieder unterhielten uns mit einem eigens für diesen Abend einstudierten Liederrepertoire. Liedtexte wurden dabei umgedichtet, mit bekannten und lustigen Boulesprüchen ergänzt und im letzten Vortrag wurde unser Verein gefeiert und darauf angestoßen. Nach einer Zugabe endete mit viel Applaus dieser Teil des Abends!

Die Mitglieder erlebten einen rundum gelungenen und gemütlichen Abend, der abgerundet wurde durch viele Spielpartien bis in die Nacht.

An dieser Stelle möchte ich ganz herzlich allen danken, die in verschiedenster Weise zum Gelingen beigetragen haben. Sicher wird uns allen das Fest lange in Erinnerung bleiben.




Bei so viel Feierei und gutem Essen muss auch mal
von Michael, Wilfried und Reinhard
eine kleine Pause eingelegt werden

Night-Boule: siehst du das Schweinchen, ich nicht.
Janek und Philipp während der Planbesprechung


© BC Sandhofen e.V./ Webmaster, 2010